Hanauers Lebenslauf 2016-11-29T21:58:23+00:00

Klaus Hanauer

Meine Konditorei hat sich auf die Produktion von ausgefallenen  Dekortorten und hochwertigen Convenience-Produkten spezialisiert.

Seit 1994 erzeuge ich mit meinem Team Mehlspeisen und Desserts für viele Wiener 5-Sterne-Hotels, Party-Services und  Kaffeehäuser – und das mit großem Erfolg. Seit 2000 beliefere ich auch die Bundesländer, vor allem die Landeshauptstädte Linz, Salzburg und Graz.

Ein paar Worte zu meiner Person:

Nach meiner Lehrzeit in der Kurkonditorei Oberlaa hatte ich das Glück, in so renommierten Häusern wie dem Wiener Hilton Hotel und dem Marriott Erfahrungen zu sammeln. Aufenthalte in der Schweiz, in Frankreich, Kanada, Hawaii, Florida, Ägypten und Pakistan vervollständigten mein Wissen um die „süße Kunst“.

Während meiner Lehrzeit wurde von mir auch verlangt, mich mit der Schokoladeproduktion vertraut zu machen. Was damals nicht unbedingt mein Hauptinteresse war, ist mir heute ein besonderes Anliegen. Seit 1994 erzeuge ich in meinem Betrieb Trüffel-Konfekt; seit 2003 widme ich mich der Tafel-Schokoladen-Produktion. In den letzten Jahren ist das Bewusstsein der Konsumenten  Richtung qualitativ hochwertiger Schokolade mit hohen Kakaobestandteilen gestiegen. Umso mehr Freude haben wir daran, diese Schokolade zu verarbeiten und mit verschiedenen Geschmacksrichtungen zu kombinieren. Derzeit arbeiten 13 Mitarbeiter in meinem Team.

Mein Berufsweg:

  1. Kurkonditorei Oberlaa, Wien
    1978-1982
    3-jährige Lehrausbildung und 1 Jahr als Konditorgeselle bei Konditormeister Karl Schuhmacher
  2. Confiserie Schraner, Biel-Bienne, Schweiz
    1982-1983
    Konditorgeselle
  3. Hotel Tannbergerhof, Lech/Arlberg
    Wintersaison 1983
    Chefpatissier
  4. Wien Hilton
    1983-1985
    Demi-Chef Patissier bei Küchenchef Werner Matt
  5. Meisterprüfung
    Sommer 1985
  6. Vienna Marriott Hotel
    Juni 1985 bis Juni 1988
    Executive Chef Patissier
    – Aufbau der Patisserie
    – Unterstützung der Schwesterhotels bei Eröffnungen und Ausbildung von Chefpatissiers aus aller Welt in der Herstellung von österreichischen Desserts und Torten
  7. Wiener Backstuben Kioske, Showboot Donaukanal, Gourmetimbiss Zeitgeist, Café Zentrum
    Oktober 1988 bis April 1991
    Selbständig mit Partner und eigenen Betrieben
  8. Anker Brot, Wien
    Dezember 1989 bis April 1990
    Neben den selbständigen Betrieben verantwortlich für die Produktentwicklung und Aufbau der Feinkonditorei
  9. Mehlspeisen – Restaurant Hanauer am Getreidemarkt, Wien
    März 1992 bis Februar 1994
    Vorstand der Hanauer Gastronomie AG
  10. Konditorei Hanauer, Wien
    Seit März 1994
    Belieferung von  5-Stern-Hotels, renommierten Kaffeehäusern und Partyservices mit hochwertigen Convenience-Produkten.
    Herstellung von Dekortorten für jeden Anlass.
    Seit November 1997 Tortenversand der patentierten SWEET LOGO ® -Törtchen in die ganze Welt
  11. 2001 wurde die MOZARTTORTE kreeirt und es wurde mit dem Versand in die ganze Welt begonnen.
    Produktion seit 2001 (anlässlich des Mozart-Jahrs)
    Österreichwochen für Hotelgruppen, Tourismusverbände und österreichische Botschaften in
    Paris, London, Kairo, Hawaii, Florida, Toronto sowie zuletzt zur Millenniumsfeier 1996 in Islamabad/ Pakistan.
    Autorentätigkeit für folgende Publikationen:

    • Österreichische Festtagsbäckerei 1987
    • Österreichische Mehlspeisen und feine Desserts 1989
    • Backen Natürlich und Köstlich 1994
    • Die besten Thea-Rezepte 1997
    • Gusto, das österreichische Kochjournal
      Mitarbeiter seit 1996

Warenkorb

Warenkorb